Immobilienmarketing

//Immobilienmarketing
Immobilienmarketing 2017-09-04T19:12:49+00:00

Alles beginnt mit der ersten Idee

Immobilienmarketing muss sich an den Bedürfnissen der späteren Nutzer orientieren und beginnt daher mit der ersten Idee. Sobald wir alles vor unserem geistigen Auge sehen, muss feststehen: Wer soll hier in Zukunft wie profitieren. Dieser Nutzen sollte von Anfang an zielorientiert kommuniziert werden, auch gegenüber möglichen Investoren. In der Immobilienbrache gilt: Wer sich falsch positioniert, steht auf verlorenem Posten.

Kontinuierliche Arbeit über den gesamten Lebenszyklus

Bereits die Marketingarbeit in der Analyse- und Projektplanungsphase ist eine wichtige Vorbereitung der eigentlichen Vermarktung. Während der Bewirtschaftung bis hin zum Rückbau muss die Nutzerargumentation auf allen relevanten Kanälen fortgesetzt werden. bautalk orchestriert die Markenbildung über den gesamten Zyklus einer Immobilie. Erst wenn der Kreis sich schliesst, ist die Sache rund.

Das Ziel: Rendite nachhaltig sichern und steigern

bautalk sendet die passenden Botschaften zum exakten Zeitpunkt an die richtigen Adressen. Schon die Entscheidung für die Realisierung einer Immobilie – lange vor der Bewilligung – wird durch eine wirkungsvolle Kommunikation positiv gesteuert. Sämtliche Entscheidungsträger müssen kontinuierlich eingebunden werden. Das Ziel: Immobilienmarketing muss die Rendite eines Objektes nachhaltig sichern und steigern.